• Möbeltum Bestellvorgang

Bestellvorgang

Bestellung und Vertragsparteien

(1) Mit der Eintragung seiner E-Mail-Adresse durch den Kunden beurkundet dieser sein Interesse an einem bestimmten Produkt. Möbeltum versendet daraufhin detaillierte Informationen zu dem ausgewählten Produkt und ein entsprechendes Bestellformular.

(2) Mit dem Ausfüllen und Zurücksenden dieses Formulars gibt der Kunde detaillierte Ausstattungsmerkmale des ausgewählten Produktes bekannt. Möbeltum bestätigt alle ausgewählten Ausstattungsmerkmale und teilt dem Kunden den genauen Verkaufspreis der/s Produkte/s mit.

(3) Mit der Unterschrift des Kunden unter dieser Bestätigung und Rücksendung an Möbeltum gibt der Kunde ein Kaufangebot auf Produktion und Erwerb der/s ausgewählten Produkte/s ab.

(4) Möbeltum leitet dieses Vertragsangebot an den Hersteller der/s Produkte/s weiter, der dieses Angebot schriftlich annimmt. Damit kommt ein Werkvertrag zwischen Produzent und Kunde direkt zustande. Mit der Annahme des Angebotes teilt der Produzent dem Kunden die günstigsten Lieferbedingungen und -kosten mit.


Leipzig, den 01.03.2016